Athletiktraining:

Schnelligkeit, Kräftigung und die koordinative Umsetzung

Athletiktraining.png

Der Ausbildung athletischer Grundlagen wird in allen Altersbereichen zu wenig Beachtung geschenkt. Aber gerade mit der Entwicklung des Tempospiels und den immer höher werdenden Anforderungen muss dem Athletiktraining künftig mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden. Mit diesem Film von Klaus Oltmanns bekommen Trainer im Grundlagen- und Aufbautraining (ab 14/15 Jahre) und auch Trainer im Leistungstraining ein umfassendes Übungsrepertoire an die Hand. So geht es im Film um Lauftechnik, Laufen mit Richtungswechsel, Beinarbeit, Schrittfrequenz, kurze Kontaktzeiten, Wahrnehmen-Reagieren-Entscheiden und Beschleunigen, Rumpfkraft in Form von Stabilisierungsübungen, Wettkämpfen und Übungen mit Weichböden, Fußkräftigung, Beinkraft und Sprünge, Armkraft für erfolgsversprechende Wurfhärte sowie komplexe Beanspruchungen. Zu allen Teilkapiteln wird eine Vielzahl von methodisch aufgebauten Trainingsformen vorgestellt; zudem werden typische Bewegungsfehler und gezielte Korrekturen erläutert, sodass du dein „Trainerauge“ gezielt schulen kannst. Darüber hinaus gibt Oltmanns Tipps zur Integration der Übungen in das Handballtraining und Hinweise zur Belastungsdosierung. Das Besondere: Anweisungen und Korrekturen kannst du teilweise mit dem O-Ton des Referenten hautnah erleben.

Referent/in

Referent/in

Klaus Oltmann

Videolänge

100 Minuten

Altersklassen

Grundlagentraining

Aufbautraining I und II

Anschlusstraining

Erwachsenen-/Aktiventraining

Kompetenzbereiche

fachlich-didaktisch instruktional-organisatorisch

methodisch-strategisch