Der Biorhythmus - ein wichtiger Einflussfaktor auf die Ernährung

Ernährung II - Biorhythmus.jpg

Haben Sie sich auch schonmal mit Nervennahrung die Arbeit versüßt? Oder abends den Kühlschrank geplündert? Oder sind Sie auf dem Heimweg gleich beim Lieferdienst vorbeigefahren? Damit halten wir ganz gut durch. Gleichzeitig provozieren wir häufig neuen Heißhunger. Wenn dann zu allem Überfluss auch das Gewicht steigt, wächst unsere Unzufriedenheit. Unter Anspannung stehen wir täglich neu vor der Herausforderung uns gesundheitsförderlich zu ernähren. Wie essen wir einfallsreich, um satt, zufrieden und konzentriert zu sein? Die diplomierte Ökotrophologin (FH) und systemisch-integrative Ernährungstherapeutin, Yvonne Matthei, gibt Antworten und thematisiert die folgenden Inhalte: Schlaf- und Mahl-Zeiten, "Jäger-Sammler-Funktionen", Faktor Koffein.

Referent/in

Referent/in

Yvonne Matthei

Videolänge

Altersklassen

Aufbautraining II

Anschlusstraining

Erwachsenen-/Aktiventraining

Kompetenzbereiche

sozial

methodisch-strategisch, diagnostisch

  • Facebook
  • Instagram

©2021 by Fabian Busse und Jana Pollmer