Cross Training

cross.png

Handball-Croos bezeichnet eine neue Methode für das Athletiktraining.

Sie verknüpft eine Vielzahl von konditionellen Eigenschaften in einer Trainingseinheit und orientiert sich konsequent am handballspezifischen Anforderungsprofil.

Die Grundstruktur von Handball-Cross sieht zwei Belastungsblöcke à 30 Minuten vor, unterbrochen durch eine Pause von ca. 15 Minuten.

Besonderer Motivationsfaktor: Handball-Cross kann in unbekannten und unterschiedlichen "locations" stattfinden!

Referent/in

Referent/in

Michael Biegler

Videolänge

141 Minuten

Altersklassen

Grundlagentraining

Aufbautraining I und II

Anschlusstraining

Erwachsenen-/Aktiventraining

Kompetenzbereiche

fachlich-didaktisch, instruktional-organisatorisch, methodisch-strategisch