Spielerisches Grundlagentraining mit Kindern

spielerisches grundlagentraining mit kin

In diesem Film von 1995 werden zusammenfassend Leitlinien, methodisch aufgebaute Spiel-, Wettkampf- und Übungsformgen dargestellt, organisatorische Hilfen sowie pädagogische Tipps zur spielerischen Grundlagenschulung mit Kindern in Verein und Schule gegeben. Hierbei geht es v.a. um die motorische Grundausbildung mit Kindern, um vielseitige Koordinationsschulung, spielerisches Üben mit Kleingeräten, der Einsatz von sogenannten „Kleinen Spielen“, Spielen lernen in Grundsituationen, Spiel-, Wettkampf- und Übungsformen zu acht Spielebenen, Tipps zur gezielten Fehlerkorrektur, das Grundspiel 4+1 und schließlich das Handball-Spielfest. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Prinzipien, Bausteine und Leitlinien des spielerischen Grundlagentrainings mit Kindern innerhalb der Basisschulung.

Referent/in

Referent/in

Renate Schubrt

Videolänge

121 Minuten

Altersklassen

Basisschulung

Kompetenzbereiche

fachlich-didaktisch, instruktional-organisatorisch, methodisch-strategisch