außenspezifisches_Athletiktraining.jpg

Stabilität, Koordination und Schnelligkeit sowie Impact-Training stehen im Fokus, wenn es um ein außenspezifisches Athletiktraining geht. Stabilität im Wurf ist für einen Außenspieler eines der wichtigsten athletischen Aspekte. Einen Kontakt in der Luft ausstabilisieren zu können, um den Ball sicher im Tor unterzubringen, zählt heute zu den wesentlichen Fähigkeiten eines Top-Außenspielers. In diesem Video erfahrt ihr wie ihr diese positionsspezifische Athletikkomponente gezielt trainieren könnt. Schnelligkeit ist im modernen Handball gerade für einen Außenspieler mit vielen Tempogegenstößen extrem wichtig. Ihr erfahrt in diesem Video von DOSB-Athletiktrainer Tobias Salewsky wie ihr mit einfachen Mittel die Koordination und Schnelligkeit eines Außenspielers verbessern könnt. Nicht zuletzt ist es für Außenspieler/innen enorm wichtig, den Kontakt eines Gegenspielers beim Absprung bzw. im Sprung zu trainieren und den Spieler so auf die Anforderungen im modernen Handball zu entwickeln. Dies leistet das Impact-Training, mit dem bewusst Verletzungsprävention betrieben wird. Denn auch wenn der Kontakt mit Außenspieler laut Regelwerk nicht erlaubt ist, kommt er in so gut wie jedem Spiel vor. Hierauf müssen die Außenspieler vorbereitet werden.

Tobias Sawelsky

Referent/in

Videolänge

25 min 09 sec

Altersklassen

Aufbautraining I und II

Anschlusstraining

Erwachsenen-/Aktiventraining

Kompetenzbereiche

fachlich-didaktisch

methodisch-strategisch

instruktional-organisatorisch

Rückgabe- und Rückerstattungsbedingungen

Sobald der Zugang freigeschaltet wurde, kann nicht mehr vom Kauf zurückgetreten werden. Eine Stornierung und/oder Erstattung der entstandenen Kosten ist nicht mehr möglich. Bis zur Freischaltung des Zugangs kann eine vollständige Stornierung veranlasst werden. Der Kaufpreis wird in diesem Fall im vollen Umfang erstattet.

  • Facebook
  • Instagram

©2020 by Fabian Busse und Jana Pollmer