Training der 3:2:1-Abwehr

Training der 3,2,1 Abwehr.png

Die 3:2:1-Abwehr wird im Jugendbereich in der DHB-Rahmentrainingskonzeption für eine erfolgsversprechende Ausbildung junger Nachwuchstalente in der C- und B-Jugend als primäre Abwehrspielweise empfohlen. Aber auch im Erwachsenenbereich hat die 3:2:1-Abwehr als offensive Variante durchaus ihre Daseinsberechtigung. In diesem Lehrfilm geht es um die taktische Erarbeitung der 3:2:1-Abwehr, Trainingsprogramme und Praxistipps bei der Schulung der 3:2:1-Abwehr im Jugendbereich. Die Nachwuchsabteilung des TSV GWD Minden demonstriert hierbei die 3:2:1-Abwehrspielweise. Sehr umfangreich ist das Kapitel "Praxistipps". Der besondere Leckerbissen: Du erlebst im O-Ton, wie ein erfahrener Trainer mit einer Mannschaft die 3:2:1-Abwehr erarbeitet und die Knackpunkte gezielt korrigiert! Zudem werden Systemvarianten vorgestellt. Im Bonuskapitel zeigt Dietmar Molthahn ein Programm zur Beinarbeit und individuellen Abwehrschulung.

Referent/in

Referent/in

Peter Feddern

Dietmar Molthahn

Videolänge

130 MInuten

Altersklassen

Grundlagentraining

Aufbautraining I und II

Anschlusstraining

Erwachsenen-/Aktiventraining

Kompetenzbereiche

lfachlich-didaktisch, instruktional-organisatorisch, methodisch-strategisch